Starke FDP-Liste für die Bürgergemeinderatswahlen

Am 21. Mai sind die stimmberechtigten Basler Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, das Parlament der Bürgergemeinde Basel-Stadt, den Bürgergemeinderat, neu zu bestellen.

Max Pusterla, eh. Geschäftsführer der Basler FDP

news

Mit über 45000 Wählerinnen und Wähler stellt Basel-Stadt die grösste Bürgergemeinde der Schweiz. Da Basel über keine eigentliche Einwohnergemeinde verfügt, kommt der Wahl des Bürgergemeinderates ganz spezielle Bedeutung zu.

Das weiss natürlich auch die Basler FDP und hat darum eine besonders starke Liste zusammenzustellen. Die 40 Kandidatinnen und Kandidaten werden angeführt von den vier Bisherigen, Bürgerrätin Fabienne Beyerle, Markus Grolimund, Murat Kaya und Heidi Keller. Ihnen zur Seite stehen neun Damen und 27 Herren - alle kompetent, politisch versiert und motiviert.

Die namentliche Zusammensetzung der Liste findet man hier auf der Homepage. Für die Basler FDP geht es in dieser Wahl in erster Linie darum, den Sitzverlust der Wahlen von 2011 wieder wettzumachen. Mit der starken Liste 1 kein Ding der Unmöglichkeit.

Unter der Leitung von Bürgerrätin Fabienne Beyerle ist ein Wettkampfteam momentan daran, den nicht einfachen Wahlkampf vorzubereiten. Nicht einfach deshalb, weil es recht schwierig ist, überhaupt an die Basler Bürgerinnen und Bürger heranzukommen. Die Basler Bürgergemeinde weiss dies und hat sich daher entschlossen, neben dem Versand der eigentlichen Wahlunterlagen, erstmals einen zweiten Versand mit dem Werbematerial der teilnehmenden Parteien vorzunehmen. Die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger werden daher in der Kalenderwochen 17 zwei Couverts in ihrem Briefkasten vorfinden. Besondere Beachtung verdient im zweiten Umschlag der Flyer der Basler FDP.

Wir bitten Sie, Ihre Wahl nicht nur mit Liste 1 vorzunehmen, sondern auch in ihrem Bekanntenkreis für die Kandidatinnen und Kandidaten der Basler FDP zu werben.