Weitere Mandatsträger

Die Basler FDP in diversen Gremien

Erziehungsrat

Der Erziehungsrat ist ein, abgesehen vom Erziehungsdirektor, vom Grossen Rat gewähltes Gremium, bestehend aus neun Personen. Er wirkt beim Entscheid über alle wichtigen Fragen des Erziehungs- und Unterrichtswesens mit.

1

Kommission für Denkmalsubventionen

Die Kommission für Denkmalsubventionen wird vom Grossen Rat für vier Jahre gewählt und setzt sich aus neun Mitgliedern zusammen. Sie entscheidet über Subventionen für Restaurierungsmassnahmen

1

Schulräte

Der Schulrat bildet die Brücke zwischen Schule und Öffentlichkeit. Er pflegt den Dialog zwischen Lehrpersonen, der Schulleitung, den Schülerinnen und Schülern, den Erziehungsberechtigten und der Quartierbevölkerung. Die beiden Vertretungen der Öffentlichkeit werden durch die politischen Parteien vorgeschlagen und vom Regierungsrat gewählt. Dabei wird der Kommissionenschlüssel des Grossen Rates als Grundlage genommen.

DreirosenPrimarschuleEric Gschwend
GellertPrimarschuleBernhard Regli
SevogelPrimarschuleChristina Egeler (Präsidentin)
TheodorPrimarschuleRichard Hubler
BäumlihofSekundarschuleSerge Meyer
SandgrubenSekundarschuleDavid Pavlu
St. AlbanSekundarschuleWalter Brack (Präsident)
Theobald BaerwartSekundarschuleVojin Rakic

Schulkommissionen

Die Schulkommissionen sind die Aufsichtsbehörden über die ihnen zugeteilten Schulen. Die Mitglieder werden durch die politischen Parteien vorgeschlagen und vom Regierungsrat gewählt. Dabei wird der Kommissionenschlüssel des Grossen Rates als Grundlage genommen.

Gymnasium BäumlihofPatricia von Escher
Gymnasium KirschgartenKarin Sartorius
Gymnasium LeonhardChristoph Spenlé (Präsident)
Gymnasium MünsterplatzRolf Jucker
WirtschaftsgymnasiumChristiane Graf
Allgemeine GewerbeschuleDaniel Seiler
Berufsfachschule BaselCarla Sorato
FachmaturitätsschulePatrick Flad
Schule für GestaltungElias Schäfer (Präsident)
 Adrienne Lotz
Zentrum für BrückenangeboteGregor Thomi
Bildungszentrum Gesundheit BaselSabine Bammatter